[]

Femtosekundenlaser / Pikosekundenlaser

Ein Femtosekundenlaser oder Pikosekundenlaser kurz erklärt:

Die Piko- und Femtosekundenlaser werden häufig auch als Ultrakurzpulslaser bezeichnet. Wenn in der Mikromaterialbearbeitung höchste Qualität gefordert ist, werden heute Piko- oder Femtosekundenlaser eingesetzt. Speziell wenn sehr feine Konturen gefertigt werden müssen, hat die Laserbearbeitung mit Pulslängen im Piko- oder Femtosekundenbereich grosse Vorteile.

 

Anwendungsbereich:

Durch die hohe Reproduzierbarkeit der einzelnen Pulse wird ein Bearbeitungsergebnis ohne störende Gräte oder Rekristallisationen garantiert. Durch die unterschiedlichen Wellenlängen (1064, 1030, 532, 355 nm) können nahezu alle Materialien in bester Qualität bearbeitet werden.

 

Merkmale der Femtosekundenlaser und Pikosekundenlaser:

  • Minimalste thermische Belastungen am Werkstück
  • Höchste Präzision bei der Abtragung feiner Konturen in jeglichem Material
  • Geometrien im µm-Bereich werden mit höchster Präzision bearbeitet

createch-kontakt

createch ag
createch ag
Zentrale
 
Tel. 062 919 41 21
Fax 062 919 41 22
Kontaktieren